Liebe Mitglieder, liebe Kunstfreundinnen und Kunstfreunde,

wir laden Sie alle herzlich ein zu unserer nächsten „outdoor-Ausstellung“.

Bald wird es wieder so weit sein: wir, der Kunstverein Haan „Kunst in der Stadt Haan e.V.“ wird sich wieder am Haaner Sommer mit seiner beliebten Kunstausstellung rund um den Strand beteiligen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Veranstaltung findet statt am Haaner Strand unter dem Titel:

„Kunst am Haaner Strand“,

am 21. Juli 2024, 11 – 14 Uhr (anschließend Preisverleihung).

KünstlerInnen aus Haan und Umgebung zeigen ihr schönstes Werk – ob Malerei, Foto oder Skulptur. Im Zelt spielen ab 15.30 Uhr Peter Weisheit und die Dixie Tramps – beschwingt mit Jazz und Swing in den Abend.

Bei Musik und guter Laune wird in geselliger Runde Kunst erlebbar. Das Publikum hat die Möglichkeit, die KünstlerInnen hinter den Kunstwerken kennenzulernen und mehr über die Entstehung der Werke zu erfahren. Ein Austausch und Vernetzung sind hier durchaus erwünscht und das Konzept dieser Ausstellung.

Bitte bringen Sie für Ihr Kunstwerk eine Staffelei, einen Klappstuhl oder ähnliches mit. Der Aufbau beginnt ab 10.30 Uhr.

Die drei besten Werke werden vom Publikum gewählt und mit einem Anerkennungspreis belohnt!

Wir wünschen viel Spaß und Erfolg und uns allen einen schönen Sonntagnachmittag.

Der Vorstand des Kunstvereins Haan Kunst in der Stadt Haan e.V.

Die Anmeldung der TeilnehmerInnen erfolgt über info@kunst-in-der-stadt-haan.de bis zum 13.07.2024.

Folgende Informationen benötigen wir:

Name
Vorname
Werk (z.B. Malerei, Foto, Skulptur)
Titel

Mit der Teilnahme sind Sie mit einer Veröffentlichung in Print- und digitalen Medien im Rahmen des Vereins Kunst in der Stadt Haan e.V. einverstanden.

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Kunstwerke sind nicht versichert. Bei starkem Regen fällt die Veranstaltung aus.

Kunst wird sichtbar

Unter dem Motto „Kunst wird sichtbar“ steht den Mitgliedern unseres Kunstvereins ab Januar 2024 das linke große Fenster der Stadtbücherei Haan, Neuer Markt 17, zur Darstellung ihrer Kunstwerke zur Verfügung. Nachdem wir leider keinen ständigen Vereinsraum zur Verfügung haben, gibt es jetzt eine große Fensterfläche in hervorragender Lage, auf der monatlich abwechselnd ein bis zwei KünstlerInnen unseres Vereins ihre/seine Werke der Öffentlichkeit präsentieren können.