Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kunstabend in der Stadtbücherei

10. Oktober 2018 | 19:00 - 21:00

Internationale Künstler treffen auf Haaner Künstler

Mittwoch, 10. 0ktober 2018 | Beginn 19 Uhr
Stadtbücherei Haan | Neuer Markt 17

Rüdiger Daniel präsentiert einen Kurzfilm über den Filmemacher Herbert Seggelke, der weltbekannte Künstler porträtierte. Jean Cocteau verkörperte die bildende Kunst. Andere Ausschnitte zeigen den weltberühmten Clown Grock oder den Pantomimen Marceau.

In einer Gesprächsrunde  treffen sich:

Ruth Oidtmann aufgewachsen in einer der ältesten Glasmalerei im Land und Sammlerin, Uta Maymudar Glaskünstlerin, Staatspreisträgerin NRW, Karin und Wolfgang Niederhagen, Maler – vor langen Jahren  Absolventen der Kunstakademie  Düsseldorf, viele Jahre  führten sie ihre eigene Malschule und Martin Banniza macht Führungen durch den Altenberger Dom und durch Haan. Er präsentiert kurze Texte von und über Emil und Carl Barth, auf deren Spuren er seit Jahrzehnten wandelt.

Stichwortgeber sind Rüdiger Daniel und Peter Püschel. Zusammen mit unseren Gästen und dem Publikum wollen wir darüber reden –  wie das mit den Küssen der Musen so ist.

Sie sind alle sehr herzlich eingeladen. Es wird sicher sehr interessant und wer weiß –  vielleicht werden Sie ja  auch von einer Muse geküsst.

PS:  Gestiftete Arbeiten einiger unserer Künstler/ -innen können zu einem Festpreis erworben werden. Sie sind in der Stadtbücherei zu sehen. Der Erlös dient ausschließlich dem Unterhalt der vereinseigenen Skulpturen.

Details

Datum:
10. Oktober 2018
Zeit:
19:00 - 21:00