14. Haaner – Kunstherbst

14. Haaner – Kunstherbst

Der Verein „Kunst in der Stadt Haan e.V.“ möchte Sie einladen sich am 14. Haaner-Kunstherbst vom 30. September bis 15. Oktoberber 2017 zu beteiligen. Sie können bis zu vier Kunstwerke beim Haaner – Kunstherbst ausstellen.

Wählen Sie aus einem der folgenden drei Wege sich anzumelden:

  • –NEU– nutzem sie unser neues Online-Formular! Sie finden es hier >>>>
  • Senden Sie das ausgefüllte Anmeldeformular (download Anmeldeformular) inklusive Digitalfotos der auszustellenden Kunstwerke (im Dateinamen nummeriert und mit Ihrem Nachnamen gekennzeichnet) an: grafik@kunst-in-der-stadt-haan.de.Wobei Bild Nr. 1 für die Broschüre verwendet werden soll.
  • Zusammen mit dem ausgefüllten Anmeldeformular (download Anmeldeformular) senden Sie uns bitte jeweils ein Farbfoto von Ihren Kunstwerken. Unter das Foto schreiben Sie bitte den Titel und die Abmessung des Kunstwerkes. Diese Unterlagen senden Sie dann an folgenden Adresse:„Kunst in der Stadt Haan e.V.“ c/o Natalie Lewandowski, Flurstr. 22, 42781 Haan. Für die Broschüre senden Sie uns in jedem Fall ein digitalisiertes Foto an: grafik@kunst-in-der-stadt-haan.de

Die Koordination des 14. Haaner Kunstherbst zwischen den Künstlern und Ihren eingereichten Werken und den Ausstellern obliegt einzig dem Verein „Kunst in der Stadt Haan e.V.“.

Auf dem Anmeldeformular geben wir Ihnen auch die Möglichkeit, uns Ihren Wunschaussteller mitzuteilen, damit wir zu ihm Kontakt aufnehmen können. Sollten Sie bereits selbständig mit einem Geschäft vereinbart haben dort auszustellen, stellen Sie bitte sicher, dass dort Ihr Name bekannt ist und geben Sie auf dem Anmeldeformular an, mit wem Sie gesprochen haben

Anmeldeschluss zur Teilnahme ist Montag, der 10. Juli 2017

Achtung: Satzungsgemäß hat sich der Verein verpflichtet eingehende Spenden und Zuschüsse für neue Kunstwerke (Skulpturen) zu verwenden. Der Haaner Kunstherbst wurde als eigenständige Veranstaltung entwickelt, um Künstlerinnen und Künstlern, die bisher nie eine Ausstellungsmöglichkeit gefunden haben, eine Plattform zu bieten, ihre Werke der breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Es ist eine Werbung für jeden Kunstschaffenden, die noch durch eine farbige Broschüre unterstrichen wird. Die Erstellung der vierfarbigen Hochglanz-Broschüre zum Kunstherbst kostet neben viel ehrenamtlicher Arbeit auch immer viel Geld, das wir eigentlich der Bestimmung des Vereins zuführen müssen. Daher müssen wir von Nichtmitgliedern, die am Kunstherbst teilnehmen wollen, eine Gebühr erheben. Die Teilnahmegebühr in Höhe von 30,00 € zur Kostendeckung der Broschüre ist ebenfalls bis zum 03 Juli auf unser Vereins-Konto bei der Stadt-Sparkasse Haan, IBAN: DE21 3035 1220 0000 2044 95, BIC: WELADED1HAA zu überweisen.

Für Künstlerinnen und Künstler, die Mitglied im Verein „Kunst in der Stadt Haan“ sind, ist die Teilnahme kostenlos.

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich wieder am Haaner–Kunstherbst beteiligen würden.

Mit freundlichen Grüßen,
Peter Püschel
(1. Vorsitzender)